Château Cap de Faugères

 



SANFTE HÜGEL - ERSTKLASSIGES TERROIR – PROFESSIONELLE ARBEIT

Das Château Cap de Faugères umfasst eine Fläche von 46 Hektaren, und liegt im reizenden Dörfchen Sainte-Colombe Appellation Côtes de Castillion.

Der kalk- und lehmhaltige Boden in Hanglage ist auch typisch für die benachbarte Appellation Saint-Emilion.

Silvio Denz und sein Team wachen mit viel Liebe über Weingut, Rebstöcken und Terroir. Der Anbau erfolgt nachhaltig und mit grossem Respekt vor der Natur. Viel Zeit, harte Arbeit und sorgfältige Pflege begleiten die Entwicklung des vegetativen Zyklus und sorgen für eine optimale Reife der Trauben bis zur Lese.