Château Cap de Faugères

 



SILVIO DENZ – WEINLIEBHABER AUS LEIDENSCHAFT

- Unterstützt von seinem erfahrenen Team führt Silvio Denz die Arbeit der Familie Guisez weiter, legt aber dabei die Hürde der Qualitätsanforderungen nochmals höher. Die Gewächse des Château Cap de Faugères gehören heute zu den meist geschätzten Weinen ihrer Appellation.
- Silvio Denz ist nicht nur Unternehmer, Weinliebhaber und Besitzer der weltbekannten Kristall-Manufaktur Lalique, sondern auch Inhaber von zwei Weinhandelsgeschäfte in der Schweiz (" Denz Weine " in Zürich).

Neben den Weingütern Château Château Faugères, Château Péby Faugères und Château Faugères, Ausserdem führt er zusammen mit dem bekannten Starönlogen Peter Sisseck das Château Rocheyron in Saint-Emilion und besitzt mit Fabio Chiarelotto das Weingut Montepeloso in Italien (Toskana). Darüber hinaus ist er Teilhaber des Weinguts Clos d'Agon in Spanien (Katalonien)